0171-4575358 info@bewusstseinswerkstatt.de

Internetseite Zhi Chang Li

Meister Zhi Chang Li wurde 1942 in Beijing/China geboren. Bereits als sechsjähriger lernte er von seinem Großvater mütterlichseits Qi Gong, Gongfu und Taijiquan. Sein Großvater besaß eine der größten Apotheken in Hoahot (innere Mongolei) und führte ihn früh in die Geheimnisse der chinesischen Medizin und Heilkünste ein. Meister Li erreichte während seiner gesamten Ausbildung in chinesischer Medizin und Qi Gong elf verschiedene Meisterschaften. Meister Li arbeitete 21 Jahre als Akupunktur-Arzt in Peking.
1988 kann er nach Deutschland um hier die Qi Gong Lehre in Seminaren und Ausbildungsreihen zu verbreiten. Meister Li unterrichtert Jing-Gong, das Stille Qi Gong. Es beruht prämier auf taoistischer Grundlage, aber enthält auch Übungen, Methoden und Prinzipien aus dem Buddhismus, Zen und anderen Bereichen.

Aus meiner persönlichen Erfahrung mit Meister Zhi Chang Li seit nunmehr 20 Jahren, kann ich sagen, dass er zu der Sorte von Lehrern gehört „ nach denen man sich die Eisenschuhe ablaufen würde“, wie ein chinesisches Sprichwort sagt.